Silvretta Arena - Skigebiet in Ischgl - Paznaun

Von dem Wintersporthotel Post Galtür - Paznaun Ischgl aus gelangen Sie mit dem Bus zu dem nahe gelegenen Skigebiet Silvretta Arena in Ischgl. Mit einer Vielzahl an Wintersport-Aktivitäten hat die Silvretta Arena für jeden das passende Angebot für einen perfekten Wintersport- und Skiurlaub.

Fun- & Snowparks

  • Ischgl Snowpark: Der größte zusammenhängende Freestyle-Park der Alpen in Ischgl
  • Obstacle Freestyle Board Park: Freestyle Spaß auf aller höchstem Niveau für geübte Snowboarder in Samnaun in der Schweiz

Schwarze- & Buckelpisten

  • Spezialpisten mit bis zu 70 % Gefälle
  • anspruchsvolle Buckelpisten

Eine einzigartige Abfahrt bietet die Route Eleven. Sie verbindet sowohl schwarze als auch rote Pisten zu einer der längsten Abfahrten Österreichs mit über elf Kilometer vom Gipfel bis ins Tal.

Race-Feeling und Adrenalin pur finden Abenteurer auf der schwarzen Piste 14a mit einem Gefälle von 70 %.

© 2017 Hotel Post

Anfängergelände

  • flache und breite Pisten
  • mehr als hundert top-ausgebildete und geprüfte Ski- & Snowboardlehrer für Gruppen- und Einzelkurse

Mit der Silvretta- oder Fimbabahn gelangt man zu dem auf 2.300 Metern liegenden Anfängergelände Idalp.

Direkt am Anfängergelände Idalp liegt die Schneesportakademie, eine der renommiertesten Skischulen Österreichs.

Pistentipps

  • Die Piste Nr. 7 oder auch Velilltal-Abfahrt zählt zu den landschaftlich schönsten Pisten Tirols und lädt zum Verweilen ein.
  • Wenn am späten Nachmittag alle Gäste ins Tal wollen, kann über die Piste Nr. 3 Stöckabfahrt ausgewichten werden.
Anfängergelände